isl-aktuell

Einfache Ermittlung von Teilmengen

Viele Softwareanwendungen für Straßen- und Tiefbauunternehmen bieten ihren Nutzern kein durchgehendes Planungsmodell. Stattdessen zerlegen diese Programme die Gesamtbaumaßnahme in viele Einzelmodelle, die man auch als „Klötzchen“ bezeichnen kann. Diese Arbeitsweise hat zur Folge, dass die zu bewegenden Datenmengen sehr groß sind und die Handhabung unflexibel ist, da auf die Klötzchen-Unterteilung Rücksicht genommen werden muss. Zudem …

Einfache Ermittlung von Teilmengen Weiterlesen »

Win-Win-Situation durch BIM

Ursprünglich stammt die Idee, Bauwerke modellbasiert zu planen, zu bauen und nach der Fertigstellung auch modellbasiert zu bewirtschaften, von den Auftraggebern/Bauherren. Jedoch hat inzwischen auch die Bauwirtschaft erkannt, dass sich durch die Arbeit mit Modellen Termine, Abläufe und Kosten besser steuern lassen. Ausführende Unternehmen können somit durch die Anwendung von Building Information Modeling (BIM) ihre …

Win-Win-Situation durch BIM Weiterlesen »

BIM gewinnt an Bedeutung

Das Team von isl-kocher freut sich darüber, dass das Thema Building Information Modeling (BIM) im Straßen- und Tiefbau zunehmend an Bedeutung gewinnt. So sind die Mitarbeiter des Softwarehauses aus Siegen derzeit in mehrere BIM-Projekte eingebunden, die entweder von den Auftraggebern so eingefordert oder von ausführenden innovativen Baufirmen initiiert wurden. Die Nutzer des isl-baustellenmanagers können bei …

BIM gewinnt an Bedeutung Weiterlesen »

Leichte Verarbeitung von Punktwolken

Im Bauwesen werden immer häufiger Drohnen eingesetzt, mit denen vermessungstechnische Aufgaben erfüllt werden. Die ferngesteuerten Flugobjekte liefern nicht nur hochauflösende Luftbilder, sondern oft auch umfangreiche Punktwolken. Diese Menge von Punkten kann zukünftig auf einfache Weise dank Software-Unterstützung weiter verarbeitet werden. Frank Kocher, Inhaber von isl-kocher, erläutert die Hintergründe: „Aktuell entwickeln wir ein völlig neues Werkzeug, …

Leichte Verarbeitung von Punktwolken Weiterlesen »

Frohe Weihnachten und ein neuer Blog-Beitrag

Das Team von isl-kocher wünscht allen Kunden und Interessenten sowie seinen Geschäfts- und Kooperationspartnern eine schöne Weihnachtszeit und für das Jahr 2021 alles Gute. Die derzeitige Pandemie stellt uns vor große Herausforderungen, die nur gemeinsam bewältigt werden können. Glücklicherweise sind die bisherigen Auswirkungen der Corona-Krise in der Bauwirtschaft überschaubar. Auch weiterhin sind die Auftragsbücher gut …

Frohe Weihnachten und ein neuer Blog-Beitrag Weiterlesen »

Leitfaden Geodäsie und BIM

Anfang Oktober wurde die aktuelle Version 2.1 (2020) des Leitfadens Geodäsie und BIM veröffentlicht. Herausgeber des knapp 300 Druckseiten umfassenden Grundlagen- und Praxiswerkes sind die DVW e.V. – Gesellschaft für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement, der Runde Tisch GIS e.V. sowie kooperierend mehrere Hochschulen in Deutschland.Die anhaltend hohen Downloadzahlen dieses Leitfadens zeigen den stetigen Bedarf an …

Leitfaden Geodäsie und BIM Weiterlesen »

Neue Partnerschaft mit TeamsWare

Das Softwarehaus isl-kocher verfügt über ein engmaschiges Netzwerk von Partnern. Die vereinbarten Kooperationen sichern Nutzern Mehrwerte durch intelligente Integrationen, praktische Ergänzungen sowie perfekt funktionierende Schnittstellen. Dadurch entsteht ein optimaler Workflow über Produktgrenzen hinweg. Neu im Partner-Netzwerk von isl-kocher ist TeamsWare. Das Unternehmen aus Neuried bei München hat sich der Digitalisierung im Planen und Bauen verschrieben …

Neue Partnerschaft mit TeamsWare Weiterlesen »

Veröffentlichung über isl-kocher in bi-GaLaBau

In der aktuellen Ausgabe 8+9 des Mediums bi-GaLaBau ist ein Artikel über isl-kocher erschienen. Die Veröffentlichung in der deutschlandweit verbreitenden Garten- und Landschaftsbau-Fachzeitschrift mit einer Auflage von knapp 15.000 Exemplaren macht deutlich: Landschaftsgärtner haben verstärktes Interesse an der fortschrittlichen Software von isl-kocher. Unter der Überschrift „Schneller Mengen ermitteln und abrechnen“ berichtet bi-GaLaBau auf einer halben …

Veröffentlichung über isl-kocher in bi-GaLaBau Weiterlesen »

isl-kocher stellt Modul Rohbau vor

Seit Anfang August ist das neue Modul Rohbau (easyRB) des isl-baustellenmanagers auf dem Markt. Frank Kocher, Gründer und Inhaber des Softwarehauses isl-kocher, äußert sich zu den Gründen für die Neuentwicklung: „Mit dem Modul easyRB wollen wir keinesfalls komplexe CAD-Programme in der Planung ersetzen. Vielmehr möchten wir Kalkulatoren und Abrechnern in kleinen und mittleren Unternehmen die …

isl-kocher stellt Modul Rohbau vor Weiterlesen »

isl-kocher platziert Videos bei YouTube

Egal, ob sich Baufachleute für die grafische Mengenermittlung beim Kanalbau, im Tiefbau oder im Hochbau interessieren – auf dem YouTube-Kanal von isl-kocher erhalten sie umfangreiche Informationen zu diesen Themen. Insgesamt sechs Videos hat das Unternehmen bereits eingestellt, weitere sollen folgen.Florian Aßmus, Kundenberater bei isl-kocher, zu den Gründen für das Engagement bei YouTube: „Auf der Videoplattform …

isl-kocher platziert Videos bei YouTube Weiterlesen »

Bitte wählen Sie zunächst Ihre Branche

Tiefbau

Sie arbeiten in den Bereichen Straßen- und Tiefbau, Erdbau oder Garten- und Landschaftsbau? Dann klicken Sie hier und lernen Sie unsere Software kennen.

Tiefbau

Klicken Sie hier und lernen Sie unsere Software kennen

Hochbau

Ihr Betrieb führt anspruchsvolle Hochbau-Maßnahmen durch? Dann klicken Sie hier und erfahren Sie, wie Sie mit unserer Software Marktvorteile generieren.

Hochbau

Klicken Sie hier und erfahren Sie, wie Sie mit unserer Software Marktvorteile generieren.

Infrastrukturbau

Große Infrastruktur-Projekte sind Ihr hauptsächliches Arbeitsfeld? Dann klicken Sie hier und überzeugen Sie sich von den Vorteilen unserer Software.

Infrastruktur

Klicken Sie hier und überzeugen Sie sich von den Vorteilen unserer Software.